Projekt ID: 20183033_1

Werkstudent (m/w/d) VBA-Entwicklung

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Werkstudent (m/w/d) VBA-Entwicklung

VBA assoziierst Du nicht mit einer Vermögensberatung? Dann suchen wir Dich als Werkstudenten (m/w/d) für die Entwicklung eines Tools mit der Skriptsprache VBA. Neben der Anforderungsaufnahme, setzt Du die Programmierung eigenständig um und präsentierst Dein Ergebnis.

 

Unser Kunde agiert im Bereich Elektrotechnik und sucht Verstärkung in seinem Projektteam. Durch Deine technischen Skills passt Du perfekt zum Anforderungsprofil? Dann suchen wir Dich!

 

Das erlebst Du bei uns

  • Programmierung eines neuen Excel-Tools zur Konsolidierung von Daten aus unterschiedlichen Quellen und Bereitstellung SAP-gerechter Importe
  • Sicherstellung der Kompatibilität des neuen Excel-Tools mit den bestehenden Datenquellen
  • Implementierung von Funktionalitäten zur (halb-)automatischen Aktualisierung von Daten aus vorhandenen Subsystemen
  • Integration von Eingabemasken im neuen Excel-Tool zur Gewährleistung von Anwenderfreundlichkeit und Datenqualität

Das bieten wir

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Rabatte für Shopping und ausgewählte Fitnessstudios

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium der Informatik, Mathematik oder vergleichbar
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Umgang mit MS Excel sowie gute Kenntnisse in VBA
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • IT-Affinität sowie technisches Verständnis
  • Gewissenhafte und zielorientierte Arbeitsweise
Hier bewerben

Werkstudent (m/w/d) VBA-Entwicklung

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Werkstudent (m/w/d) VBA-Entwicklung

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.