Projekt ID: 20202290_1

Werkstudent (m/w/d) Prozessmanagement

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Werkstudent (m/w/d) Prozessmanagement

Du organisierst gerne und bist ein kommunikativer Typ? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen einen Werkstudenten (m/w/d), der Spaß an der Mitarbeit zu verschiedener Themen im Bereich der Geschäftsprozesse hat.

Wir bieten Dir im Projekt unseres Kunden aus der Umweltbranche einen spannenden Berufseinstieg. In dieser Position kannst Du Dein Wissen einbringen und wertvolle Praxiserfahrungen sammeln. Neben einem vielversprechenden Karriereeinstieg profitiertest Du von den Fortbildungsmöglichkeiten durch kostenlose Workshops und Schulungen in unserer univativ academy!

Das erlebst Du bei uns

  • Aufnahme und Skizzierung von diversen Geschäftsprozessen
  • Durchführung von Dokumentationen
  • Entwurf von Anforderungsprofilen
  • Ansprache mit verschiedenen Fachbereichen
  • Unterstützung im Tagesgeschäft

Das bieten wir

  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld sowie Home Office Möglichkeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium der BWL, Wirtschaftsinformatik, Gesellschafts-/ Geisteswissenschaften oder ähnlicher Studiengang
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Idealerweise erste Erfahrung mit MS Visio
  • Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit analytischer Denkweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
Hier bewerben

Werkstudent (m/w/d) Prozessmanagement

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Werkstudent (m/w/d) Prozessmanagement

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.