Projekt ID: 20183248_2

Werkstudent Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Ausschreibungsmanagement

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Werkstudent Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Ausschreibungsmanagement

Prozessaufnahmen kennst Du nicht nur aus Gerichtsshows? Dann suchen wir Dich als Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Business Analytics. Du arbeitest zusammen mit allen Beteiligten an der Konzeption von Prozessen und definierst gemeinsam Lösungswege.

Für unseren Kunden, aus dem Bereich Verkehrswesen, suchen wir Projektmitarbeiter (m/w/d), die sich für eine moderne Arbeitsumgebung und innovative Themen begeistern. In einem Expertenteam kannst Du Dein Wissen umfangreich einbringen und die Aufgaben erfolgreich bewältigen. Bewirb Dich jetzt und mache Deinen Lebenslauf einzigartig!

Das erlebst Du bei uns

  • Einführung und Konzipierung einer Entscheidungsmatrix
  • Erstellung und Analyse von Statistiken
  • Formulierung von Anforderungen
  • Durchführung und Planung des Ausschreibungsmanagements

Das bieten wir

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Rabatte für Shopping und ausgewählte Fitnessstudios

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Informatik
  • Erste Berufserfahrung als Business Analyst sowie großes Interesse am Zusammenspiel zwischen Geschäftsprozessen sowie deren Umsetzung und Optimierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen
Hier bewerben

Werkstudent Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Ausschreibungsmanagement

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Werkstudent Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Ausschreibungsmanagement

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.