Projekt ID: 20200039_1

Werkstudent Backend-Entwicklung (m/w/d) in einem innovativen Start-Up!

nicht mehr verfügbar

Kurzbeschreibung: Werkstudent Backend-Entwicklung (m/w/d) in einem innovativen Start-Up!

Du hast Lust eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen? Dann suchen wir dich für ein erfolgreiches Start-Up als Backendentwickler (m/w/d). Du bist verantwortlich für die Konzepterstellung und Administration von Datenbanksystemen.

Du suchst nach dem passenden Projekt für Dich? Unser Kunde aus der Baubranche bietet Dir die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Karrierestart! Du kannst Dein Wissen einbringen und in einem innovativen Umfeld Erfahrungen sammeln. Zudem bieten wir Dir in unserer univativ academy weitere vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, damit Dein Berufsleben ein Erfolg wird!

Das erlebst Du bei uns

  • Konzepterstellung und Administration von Datenbanksystemen
  • Entwicklung und Wartung von Servern und Datenbanken
  • Kooperation mit der Anwendungsentwicklung
  • Ergänzung der vorhanden digitalen Prozesse
  • Durchführung des Reportings

Das bieten wir

  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Einen Einstieg in ein innovatives Start-Up!
  • Ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik möglichst mit Schwerpunkt Datenbanken
  • Kenntnisse in Python, Cloud-basiert und optional Rule Engine
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Lösungsorientierter Umgang mit Konflikten, Herausforderungen und Problemen
nicht mehr verfügbar

Werkstudent Backend-Entwicklung (m/w/d) in einem innovativen Start-Up!

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.