Analyst (w/m) Wirtschaftskriminalität im Bankenwesen

Analyst (w/m) Wirtschaftskriminalität im Bankenwesen

Schade, aber dieser Job ist inaktiv.

Karrierelevel
Berufseinsteiger
Arbeitszeit
39h/Woche
BEGINN & DAUER
Baldmöglichst, 6 Monate mit Option auf Verlängerung
ARBEITSORT
Berlin
PROJEKT-ID (BEI KONTAKT BITTE IMMER ANGEBEN)
20180583

Für unseren Kunden, eine große Bank mit Sitz in Berlin, suchen wir einen Analysten (w/m) im Bereich der Wirtschaftskriminalität. Du bist zuständig für das Erkennen von verdächtigen Transaktionen im Bereich der Geldwäsche und stufst diese unter Berücksichtigung von internen Vorgaben in verschiedene Typologien ein. Zusätzlich entwickelst Du Parameter zur frühzeitigen Erkennung und ziehst interne und externe Faktoren bei der Bewertung hinzu. Zur Qualitätssicherung bist Du für die Einschulung von neuen Mitarbeitern zuständig. Unser Kunde bietet Dir flexible Arbeitszeiten und Einblicke in einen spannenden Bereich.

Aufgaben
  • Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinien gemäß interner und externer Vorgaben
  • Erkennung und Bewertung von verdächtig einzustufenden Transaktionen
  • Einschulung neuer Mitarbeiter und Qualitätssicherung
  • Optimierung der Prozesse bei Alarm
  • Entwicklung von Monitoring-Parametern zur frühzeitigen Erkennung 
Was Du mitbringen solltest
  • Abgeschlossenes Studium der BWL
  • Erste Erfahrungen mit den deutschen EU-Geldwäscherichtlinien von Vorteil
  • Fundierte MS Office Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gutes Zeitmanagement und strukturierte Arbeitsweise

INITIATIVBEWERBUNG

Kein passender Job für Dich dabei? Dann bewirb‘ Dich einfach initiativ bei uns, werde Teil unseres Talentpools und profitiere als Erster von neuen Jobangeboten. Wir finden gemeinsam den richtigen Job für Deinen individuellen Karriereweg!