Wie Arbeitet ein ...? - Einkäufer

Der Einkäufer in einem Unternehmen ist, wie der Name schon sagt, für den Einkauf von Waren und Dienstleistungen zuständig. Der Job des Einkäufer ist mit mehr Verantwortung verbunden, als man auf den ersten Blick denkt. Er ist dafür zuständig die nötigen Materialien und Produkte, sowie notwendige Dienstleistungen zu beschaffen.

Wird der Kauf von Waren zu spät getätigt, kann es zu Verzögerungen in der Produktion kommen. Wird zu viel bestellt, ist möglicherweise kein Platz mehr im Lager vorhanden.

Der enge Kontakt zu Händlern, Großhändlern und Lieferanten im In- und Ausland ist somit enorm wichtig.

Einkäufer findet man in vielen verschiedenen Branchen, Organisationen und Wirtschaftszweigen.

Das macht den Job als Einkäufer besonders interessant

Der Einkauf wirkt sich entscheidend auf den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg aus. Die Unternehmensprozesse müssen immer im Fluss sein. Somit ist das Ziel, den Einkaufsprozess möglichst kosteneffizient abzuwickeln. Die laufenden Kosten sollten nach Möglichkeit minimiert werden. Trotzdem ist die Sicherheit in der Versorgung durch Ware genauso wichtig, wie die Flexibilität wenn es zu Abweichungen sollte. Aufgrund der derzeitigen Marktsituation werden von den Einkäufern kurz-, mittel-, und langfristige Strategien geplant. Eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen wie Produktion und Vertrieb ist ebenfalls gegeben.

Die Kommunikation mit den anderen Abteilungen ist also genauso wichtig, wie die Pflege der Beziehungen zu den Lieferanten.

Die Aufgaben als Einkäufer

Bei Einkäufern wird in zwei verschiedene Bereiche unterschieden:

Der strategische Einkauf ist für die analytische Planung wie Verhandlungen von Preisen, Lieferantenbewertungen oder die Koordination verschiedener Unternehmensbereiche zuständig.

Der Einkäufer muss den Markt genau im Blick haben und kann dadurch eine Lieferantenauswahl treffen. Die Lieferantenbeurteilung gehört ebenfalls in den Tätigkeitsbereich des strategischen Einkäufers.

Kommt der Lieferant in Frage, verhandelt der Einkäufer über den Vertrag, Preise, sowie Zahlungsbedingungen.

Auch die Auswahl der Spedition sowie die Beurteilung dieser, fällt in das Aufgabengebiet des Einkäufers. Wurden alle Lieferkonditionen verhandelt, erfolgt die Lieferung aus dem In- oder Ausland.

Um die Prozesse zu überwachen, ist das Monitoring ebenfalls eine weitere wichtige Aufgabe. So kann genau festgestellt werden, welche Verfahren Optimierungsbedarf enthalten.

Der operative Einkauf kümmert sich um administrative Tätigkeiten wie die Verwaltung von Konditionen, Preisen, Ausschreibungen und Neuvergaben.

Die Finanzierung ist somit ein großer Punkt. Die Aufgabe des Einkäufer ist es, das beste Angebot für das Unternehmen zu finden.

Die Abwicklung von Bestellungen, sowie die Bearbeitung von Auftragsbestätigungen sind ebenfalls Aspekte der Arbeit eines operativen Einkäufers.

Damit nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig bestellt wird, ist wichtig zu wissen wie viel Material noch vorhanden ist. Ein Überblick über die Lagerbestände, also den derzeitigen IST-Stand, ist somit unerlässlich. Die Kontrolle von Liefereingängen, sowie die Verwaltung der Lagerbestände liegen ebenfalls in den Händen des Einkäufers, denn nur so können die Mengen, welche benötigt werden, genau geplant werden.

Der operative Einkauf ist dem strategischen Einkauf unterstellt.

Diese Voraussetzungen sind als Einkäufer von Vorteil

Wenn Du als Einkäufer in ein Unternehmen einsteigen möchtest, ist ein wirtschaftswissenschaftliches Studium gerne gesehen, ebenso wie eine kaufmännische Ausbildung. Der Einkäufer sollte eine gute Kommunikationsfähigkeit, sowie Verhandlungsgeschick besitzen. Nicht selten sitzen auf der anderen Seite des Tisches Vertriebsprofis.

Die Koordination der verschiedenen Lieferungen und Teilbereiche erfordert außerdem Organisationstalent.

Eine analytische Vorgehensweise ist ebenfalls eine Grundvoraussetzung für einen Einkäufer. Nur wer äußerst genau und eigenverantwortlich arbeitet ist für diesen umfassenden Job geeignet.

Wenn Dich dieser Blogbeitrag auf das Berufsfeld des Einkäufers aufmerksam gemacht hat, schau doch mal in unserer Jobbörse vorbei. Hier gibt es regelmäßig spannende Jobangebote im Bereich Einkauf.

  • Xing Icon
  • Facebook Icon
  • Google Plus Icon
  • LinkedIn Icon

Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.