Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht - Wadim

Stell Dich bitte kurz vor: 

Wadim, 29, BWL / Bachelor of Arts, Mühlheim am Main 

Beschreibe Dich in drei Worten: 

Zielstrebig, ehrgeizig, hilfsbereit

Wieso hast Du Dich für den Studiengang entschieden? Was gefällt Dir daran? 

Weil ich mich für Wirtschaft, Märkte und Unternehmen interessiere. Ein BWL-Studium bietet in nahezu allen Bereichen eines Unternehmens und Branchen Einsatzmöglichkeiten.

Was bedeutet Karriere für Dich?

Karriere ist für mich der Weg, den man im Laufe seines beruflichen Lebens geht. Dabei läuft nicht immer alles so, wie man es sich vorstellt. Grundsätzlich bedeutet für mich eine gute Karriere, erfolgreich in dem zu sein was man beruflich macht und das sollte man immer anstreben.  

Wie bist Du auf univativ aufmerksam geworden und wie lief die erste Kontaktaufnahme? 

Über den Internetauftritt. Die erste Kontaktaufnahme war eine Initiativbewerbung.

Was gefällt Dir an univativ? Was nicht?

Positiv: Unternehmenskultur, Interessante Projekte, nette Kollegen, tolles Schulungsangebot. 
Negativ: Nichts, ich habe gerne für Univativ gearbeitet.

In welcher Branche arbeitest Du momentan und was sind Deine Aufgaben? 

Banken im Bereich Außenhandelsfinanzierungen

Wie war die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen? 

Positiv und angenehm

Wie war die Arbeitsatmosphäre bei univativ? 

Sehr kollegial und durchweg positiv

Hast Du an den Veranstaltungen oder der Academy teilgenommen?

Ja, es hat mir bei vielen Alltagsaufgaben im Job geholfen. 

Was ist nach Projektabschluss passiert? 

Ich wurde bei der Bank zu der ich von univativ vermittelt wurde in eine Festanstellung übernommen. 

Was kannst Du aus Deiner Erfahrung mitnehmen? 

Dass man seine Ziele immer im Auge behalten sollte und hart dafür arbeiten muss. Dann kann man das erreichen, was man anstrebt. Ein bisschen Glück und auch die richtigen Kontakte zu haben, gehört aber auch dazu.

Würdest Du univativ Deinem besten FreundIn weiterempfehlen? Warum? 

Ja, weil ich durch univativ die Chance bekam in Projekte zu kommen, die mich weitergebracht haben. Auch die Zeit bei univativ war sehr angenehm.

Wo siehst Du Dich in 5 Jahren?

univativ hat mir sehr dabei geholfen Fuß in der Finanzbranche zu fassen. Da sehe ich mich auch weiterhin in den nächsten Jahren.

Bist Du Deinem Traumjob einen Schritt nähergekommen?

Ja, das bin ich. Ich wollte schon immer etwas in der Finanzbranche machen und das habe ich durch univativ erreicht.

Was ist Dein Lebensmotto?

Fokussiert bleiben und niemals aufgeben. Geduld zahlt sich aus.

Was ist Dir am wichtigsten an Deinem Job? 

Spaß im Arbeitsalltag, interessante Inhalte, finanziell abgesichert zu sein.

Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.