Projekt ID: 20190324_1

Werkstudent (m/w/d) im Requirements Engineering

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Werkstudent (m/w/d) im Requirements Engineering

Struktur ist Dein zweiter Vorname? Dann ist unser Projekt im Bereich Requirements Engineering genau das Richtige für Dich! Als Werkstudent (m/w/d) überprüfst Du technische Dokumentationen auf ihre sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit, erstellst Prozess- und Projektbeschreibungen und bereitest die Dokumentation anschaulich auf.

 

Unser namhafter Kunde aus der Automobilbranche sucht Verstärkung im Bereich Qualitätsmanagement. Du bist von Beginn an Teil eines innovativen Teams und arbeitest an komplexen Aufgaben mit. Wenn Du auf der Suche nach einem Job mit großen Entfaltungsmöglichkeiten bist, dann bewirb Dich jetzt bei univativ und profitiere von unserer langjährigen Erfahrung!

 

Das erlebst Du bei uns

  • Erstellung von technischen Dokumenten
  • Überarbeitung der bestehenden technischen Dokumentation
  • Prüfung von Dokumenten nach Qualitätskriterien
  • Teilnahme an Projektmeetings

Das bieten wir

  • Einen Stundenlohn von 13 €
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium des Ingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Technisches Verständnis
  • Kenntnisse in der Dokumentation und Strukturierung von Dokumenten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
Hier bewerben

Werkstudent (m/w/d) im Requirements Engineering

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Werkstudent (m/w/d) im Requirements Engineering

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.