Projekt ID: 20190775_1

Junior Application Manager (m/w/d) in der Gesundheitsbranche

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Junior Application Manager (m/w/d) in der Gesundheitsbranche

Für unseren Kunden, ein erfolgreiches Gesundheitsunternehmen in der Stadt Zürich, suchen wir einen Junior Applikationsverantwortlicher (w/m) als Urlaubsvertretung. In dieser spannenden Funktion geht es hauptsächlich um die Verwaltung und Betreuung der Informationssysteme und Applikationen. Du bist auf der Suche nach einer herausfordernden Teilzeitarbeit im Spitalumfeld? Dann bewirb Dich jetzt!

Das erlebst Du bei uns

  • Sicherstellen und überwachen des laufenden Betriebs (Monitoring)
  • Eigenständiges analysieren und beheben von einfachen Störungen
  • Fachliche und technische Betreuung der verschiedenen Stakeholder
  • Erfassen und Bearbeiten von Defects der betreuten Applikationen

Das bieten wir

  • Interessante Herausforderungen und den Gestaltungsspielraum, diese exzellent umsetzen zu können
  • Eine erfolgreiche und erstklassige Unternehmenskultur im Gesundheitswesen
  • Weiterbildungsangebote durch die univativ academy

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium (HF/FH/Uni) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder abgeschlossene Informatiklehre EFZ
  • Erste Kenntnisse im Umgang mit Anwendungen und Computern
  • Grundsätzliche IT Affinität für Hardware und Peripheriegeräte
  • Professionelles Auftreten und Zuverlässigkeit
  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend, Englisch von Vorteil
  • Lösungsorientiertes Denkvermögen
Hier bewerben

Junior Application Manager (m/w/d) in der Gesundheitsbranche

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Junior Application Manager (m/w/d) in der Gesundheitsbranche

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.