Projekt ID: 20202319_1

IT Problem-Manager (m/w/d)

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: IT Problem-Manager (m/w/d)

Als Problem-Manager (m/w/d) bist du für die operative Durchführung des Problem-Management-Prozesses nach ITIL zuständig.

 

Starte Deinen Berufseinstieg bei einem führenden Finanzdienstleister für die Anlage, Verwaltung und Bewirtschaftung von Vermögen, der die Banken entlang des gesamten Investment- und Beratungsprozesses im Wertpapiergeschäft unterstützt. In jedem dieser Bereiche erwarten Dich eine Vielzahl an spannenden Aufgaben und Herausforderungen. Bewirb Dich noch heute und arbeite in Deutschlands Finanzmetropole Frankfurt am Main!

 

Das erlebst Du bei uns

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Problem-Boards
  • Steuerung von Maßnahmen zur Ermittlung von Root Causes und Lösungen nach hohen und kritischen Störungen
  • Weiterentwicklung und Pflege der Prozessbeschreibung „IT Problem Management“
  • Durchführung von Prozesskontrollen und Erhebung von KPIs

Das bieten wir

  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Networking in verschiedenen Branchen
  • Einen persönlichen Projektbetreuer

Deine Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ähnliche Qualifikation
  • Erste Erfahrungen im Prozessmanagement
  • ITIL-Expert Zertifizierung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen Informationstechnologien (Client, Server, Betriebssysteme, Datenbanken, BK, Netzwerke)
  • Teamfähigkeit sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Hier bewerben

IT Problem-Manager (m/w/d)

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


IT Problem-Manager (m/w/d)

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.