Projekt ID: 20201307_1

Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik im Netzschutz

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik im Netzschutz

Für unseren Kunden aus der Energiebranche suchen wir einen Ingenieur (m/w/d) in der Sekundärtechnik für einen langfristigen Einsatz mit anschließender Übernahmeoption am Standort Wendlingen. Wenn Du über erste Erfahrung im Einsatz sekundärtechnischer Geräte im Netzschutz hast, dann ist dies das richtige Projekt für Dich. Bewirb Dich jetzt und starte Deine Karriere mit univativ!

Das erlebst Du bei uns

  • Entwicklung von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen sekundärtechnische Geräte
  • Ermittlung und Berechnung von abzweigspezifischen Einstellwerten für die Sekundärtechnik
  • Analyse und Aufarbeitung von Netz- und Gerätestörungen
  • Ausarbeitung und Vernetzung von Expertenthemen der Sekundärtechnik

Das bieten wir

  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios
  • Networking in verschiedenen Branchen
  • Einen persönlichen Projektbetreuer

Deine Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar
  • Erste Erfahrungen in der Automatisierungs- oder Energietechnik sind von Vorteil
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrung zum Einsatz sekundärtechnischer Geräte wünschenswert
  • Reisebereitschaft und Führerscheinklasse B
  • Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten
Hier bewerben

Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik im Netzschutz

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik im Netzschutz

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.