Projekt ID: 20192375_1

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Schadenzentrum

Hier bewerben

Kurzbeschreibung: Werkstudent (m/w/d) im Bereich Schadenzentrum

Du suchst immer nach neuen Herausforderungen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen für unser Projekt bei unserem Kunden einen Werkstudenten (m/w/d), der die Bearbeitung von Schadensvorgängen mit übernimmt.

 

Dieses Projekt bietet Dir einen Berufseinstieg in einem Konzern aus der Finanz- und Versicherungsbranche. Dich erwarten nicht nur spannende Tätigkeiten und umfassende Einblicke in die Dienstleistungen einer Versicherungsgesellschaft, sondern ein vielversprechender Karriereeinstieg in einem modernen Umfeld. Zusätzlich profitierst Du von den Fortbildungsmöglichkeiten durch kostenlose Workshops und Schulungen in unserer univativ academy!

 

Das erlebst Du bei uns

  • Unterstützung bei der kundenfreundlichen Bearbeitung von Schäden
  • Bearbeitung von einfachen Schadensvorgängen wie Reserveprüfung oder Erstattung von Gutachterkosten
  • Weiterleitung von Unterlagen zur Belegprüfung
  • Übernahme weiterer Tätigkeiten

Das bieten wir

  • Rückmeldung innerhalb kürzester Zeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer univativ academy
  • Einen persönlichen Projektbetreuer
  • Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios
  • Networking und Mitarbeiterevents

Deine Qualifikationen

  • Laufendes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre oder Jura
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Sicherer und freundlicher Umgang mit Kunden am Telefon
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Hier bewerben

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Schadenzentrum

Dein frühestmöglicher Arbeitsbeginn:


Werkstudent (m/w/d) im Bereich Schadenzentrum

Deine Bewerbung wird derzeit noch von unserer Zentrale geprüft. Nach Freigabe Deiner Bewerbung hast Du die Möglichkeit Dich auf diesen Job direkt zu bewerben.

Kontakt aufnehmen




Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.