univativ Intern

univativ ist weiterhin für Dich da – auch während der Corona-Krise

Wir glauben weiterhin daran, dass jeder Mensch durch die richtige Motivation, seine Ziele erreichen und die Beste Version seiner selbst sein kann. Während einer Krise sind die Bedingungen dafür erschwert, aber nicht unmöglich.

Wir bei univativ versuchen weiterhin unser Bestes zu geben, um Studierende und Absolventen mit DAX-30 Unternehmen und erfolgreichen Mittelständlern zu verbinden. Aufgrund der Corona-Krise sind wir alle in unserer Tätigkeit eingeschränkt, versuchen aber mit allen nötigen Mitteln aktiv zu bleiben. 

Wir glauben weiterhin, dass jeder Mensch durch die richtige Motivation seine Ziele erreichen und die beste Version seiner selbst sein kann. Während der Krise sind die Bedingungen dafür erschwert, aber nicht unmöglich.  

Die aktuelle Situation 

Wir führen weiterhin Vorstellungsgespräche mit allen interessierten Bewerbern. Aufgrund der Quarantäne tun wir das nicht mehr an unseren 18 Standorten, sondern am Telefon oder per Videochat. Es lohnt sich also weiterhin seine Karriere zu planen- auch von zu Hause aus. 

Die Projektanfragen sind aufgrund der aktuellen Ereignisse zurück gegangen. Dies hängt auch mit der jeweiligen Situation des Projektunternehmens zusammen. Aber dennoch bemühen wir uns um neue Projektanfragen, die ihr wie gewohnt in unserer Jobbörse finden könnt. Einige Projekte sind auch schon in dieser Zeit gestartet. Das Onboarding läuft über uns ab, nicht selten auch online. 

#stayathome mit univativ 

Darüber hinaus befinden sich alle internen Mitarbeiter von univativ im Homeoffice. Die standortübergreifende Kommunikation läuft über MS Teams ab, mit dem auch die Vorstellungsgespräche geführt werden. Auf diese Weise können wir alle Remote arbeiten und trotzdem für unsere Sicherheit sorgen und die Verbreitung der Krankheit verhindern. 

Entgegen aller Veränderungen gibt es genug Dinge, die weiterhin gleichbleiben. So wie unser Teamspirit, da wir weiterhin motiviert zusammenarbeiten und an uns glauben. Unsere Zeit, die wir unseren Kandidaten und Unternehmenskunden widmen. Und die gute Laune, da es auch während der Quarantäne genügend Gründe gibt, um glücklich und zufrieden zu sein. 

Um über aktuelle Meldungen und Projekte informiert zu werden, lohnt es sich auch einen Blick auf unsere sozialen Kanäle zu werfen:

Instagram

LinkedIn

Facebook

Wir alle übernehmen Verantwortung 

Wir geben weiterhin alles, dürfen die Situation aber nicht unterschätzen. Das Thema ist ernst und wirft noch viele Fragezeichen auf. Niemand weiß wie lange die Ausnahmesituation anhält und was noch alles auf uns zu kommt. Deswegen ist es wichtiger denn je auf sich und seine Umgebung zu achten und verantwortungsbewusst zu handeln. Gemeinsam werden wir alle eine Lösung finden. 

Bleibt sicher, gesund und glücklich.  

  • Xing Icon
  • Facebook Icon
  • Google Plus Icon
  • LinkedIn Icon

Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.