Die ultimative Bewerbung: mit den 5 Tipps kriegst Du den Job sicher!

Kreativer Arbeitsplatz

Du hast Dein Studium abgeschlossen und suchst Deinen Traumjob? Dann schnapp ihn Dir jetzt! Doch wie gelingt es Dir den Job zu kriegen, den Du willst? Mit viel Motivation, Selbstbewusstsein und einer Bewerbung, die man nicht so schnell vergisst….

Im „War of Talents“ scheint es oft nur um Unternehmen zu gehen, die sich dem Fachkräftemangel annehmen und mit Hilfe von Corporate Benefits und tollen Markenerlebnissen versuchen, Talente für sich zu gewinnen. Zwar ist der Arbeitsmarkt derzeit günstiger für Arbeitnehmer als für Arbeitgeber, trotzdem sollte aber die Qualität Deiner Bewerbung nicht außer Acht gelassen werden. Wenn Du Eigenschaften und Talente aufweist, die nicht jeder hat, solltest Du diese auch ebenbürtig präsentieren. Denn hast du einmal Deinen Traumjob gefunden, sollte kein Weg an Dir vorbeiführen.

Wir zeigen Dir fünf Möglichkeiten und Tools, wie Du Deine Bewerbung aufbessern kannst und jeden Personaler von Dir überzeugst.

1. Video Bewerbung

Videos funktionieren nicht nur gut auf YouTube oder in Instagram Stories, sondern auch in Deiner Bewerbung – denn auf diese Weise hast Du die Chance, Dich viel persönlicher vorzustellen und Dein Charisma spielen zu lassen. Bevor Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, kann sich der Adressat gleich zu Beginn ein besseres Bild von Dir machen, als es durch ein schriftliches Anschreiben möglich wäre. Es spielt keine Rolle, ob du Erfahrung vor der Kamera gesammelt hast oder gerne vor ihr stehst. Schließlich geht es darum, Dich möglichst natürlich zu präsentieren und Du selbst zu sein. Achte lediglich auf einen ruhigen Hintergrund, gutes Licht und Ton, sowie ein gepflegtes Aussehen.

Mit einer Videobewerbung kannst Du dank Mimik und Gestik nicht nur Interesse, sondern vielmehr Deine Begeisterung für den Job zeigen. Es gibt Seiten und Tools, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben. Auf manchen kannst Du sogar eine Bewerbungshomepage erstellen, in welcher auch Dein Lebenslauf integriert ist. Beeindrucke die Personaler mit Deinem Auftritt und Deiner Ausstrahlung!

2. Skill Bewerbung

Unabhängig von Deinem Studium oder Deiner Ausbildung hast Du Dir während dieser Zeit viele neue Fähigkeiten angeeignet. Oft ist es aber schwierig, innerhalb von wenigen Sätzen Deine Lernerfolge darzulegen. Warum dann nicht Taten statt Worte sprechen lassen? Sieh die Bewerbung als eine Gelegenheit, Deinem Gegenüber zu beweisen, was Du alles drauf hast.

Im folgenden Beispiel siehst Du, wie der Grafikdesigner Robby Leonardi sich genau dasselbe gedacht hat. Damit Arbeitgeber und Interessenten ihn besser kennenlernen können, hat er eine Website mit einem interaktiven Lebenslauf erstellt. Der Nutzer kann selbst mittels Navigation seinen Werdegang mitverfolgen und hat gleichzeitig Spaß dabei. Ein Besuch auf der Seite lohnt sich allemal.

3. Visualisierte Bewerbung

Wenn Du Deine Bewerbung oder Deinen Lebenslauf in ausgedruckter Form abschicken möchtest, hast Du viele Möglichkeiten diese ansprechend zu gestalten. Deine Interessen und Kompetenzen lassen sich zur Abwechslung auch durch Diagramme und Icons darstellen. Sei kreativ und visualisiere Deine Skills, wie es Dir gefällt. Auf diese Weise sieht Dein Lebenslauf nicht nur schöner aus, sondern zeigt Deinem zukünftigen Arbeitgeber auch, dass Du Dich ausreichend mit Deinen Fähigkeiten beschäftigt hast.

Keine Sorge – Du musst für diese Bewerbung nicht zwingend grafisch begabt sein. Es gibt zahlreiche Websites und Anbieter, die Dich bei Deinem Vorhaben unterstützen und Dir verschiedene Templates zur Verfügung stellen.

4. Offline Bewerbung

Nicht immer ergibt sich eine neue Jobchance, wenn man zuhause am Laptop sitzt und die Stellenbörsen durchstöbert. Oft bieten Network-Veranstaltungen und Messen ebenfalls eine gute Gelegenheit, den passenden Arbeitgeber zu finden. Aber auch günstige Zufälle haben schon den ein oder anderen Job beschert. Um auf alles vorbereitet zu sein, lohnt es sich immer seine Bewerbung dabei zu haben. Damit ist natürlich nicht die klassische Bewerbermappe gemeint – die Visitenkarte bietet hierfür eine gute Lösung. Statt wie gewöhnlich nur die Kontaktdaten anzugeben kannst Du mit Hilfe eines QR-Codes beispielsweise auf Deine Website verweisen oder auf eine Landingpage mit Deinem Lebenslauf. Achte darauf, dass Du sie ansprechend gestaltest und der QR-Code tatsächlich einen Zweck erfüllt.

5. Haptische Bewerbung

Think outside the box – oder manchmal auch like a box? Am Beispiel von Designer Miguel Rato kannst Du sehen, wie ungewöhnlich und dennoch effektiv eine Bewerbung aufgebaut sein kann. Die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Photoshop und weiteren Design-Tools in Form einer Milchverpackung darstellen – wenn das mal nicht jeden zum schmunzeln bringt. Nebenbei hinterlässt Du durch so eine kreative Bewerbung einen bleibenden Eindruck. Sieh die Bewerbung nicht als qualvollen Teil der Jobsuche, sondern nutze Deine Gelegenheit und hole Dir Deinen Job wie kein zweiter.

Wie Du siehst gibt es zahlreiche Alternativen, sich für den Traumjob zu bewerben. Egal ob mit viel Aufwand und Kreativität oder mithilfe eines benutzerfreundlichen Tools – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Neben einer persönlichen Gestaltung solltest Du natürlich auch auf Deinen Inhalt achten. Nenne nicht nur die Fähigkeiten, die Du bereits erlernt hast, sondern auch jene, die Du Dir durch den neuen Job aneignen willst. Beschreibe darüber hinaus Deine Erfahrungen und Stärken möglichst präzise. Statt zu sagen, dass Du diverse Artikel für einen Verlag geschrieben hast, kannst Du zusätzlich die (genaue) Anzahl der Artikel, wie die Resonanz war und warum Du erfolgreich darin warst erzählen. Gehe bei Deinen Eigenschaften auch auf die Geschichte dahinter und Deine gewonnenen Erkenntnisse ein. So eröffnest Du Deinem potenziellen Arbeitgeber einen Einblick in Deine Arbeitsweise und Deine Entwicklung in der Vergangenheit.

Deine Motivation und Dein Grund, weshalb Du die Stelle unbedingt möchtest, sollten immer im Vordergrund stehen. Denn so schön die Gestaltung Deiner Bewerbung auch ist, am Ende überzeugst Du Deinen Arbeitgeber mit Deinem Charakter und Deiner Haltung.

Nutze also Deine Chance und bewirb Dich beim nächsten Job auf Deine ganz eigene Art. Und hast Du erst einmal die Personaler von Deiner Bewerbung überzeugt, wirst Du sie mit Deiner Persönlichkeit noch mehr begeistern!

Sei kreativ und hole Dir Deinen Traumjob – wir wünschen Dir viel Erfolg dabei.

  • Xing Icon
  • Facebook Icon
  • Google Plus Icon
  • LinkedIn Icon

Registrieren

Dein Passwort muss min. 12 Zeichen lang sein.

Job teilen

Bitte trage Deinen Namen und die E-Mail Adresse des Empfängers ein.